News Produkte & Technik

17.08.2017

HENSOLDT übernimmt Flugzeugelektronik-Anbieter EuroAvionics

Das deutsche Sensorhaus HENSOLDT übernimmt die EuroAvionics GmbH in Pforzheim, einen Anbieter von Avionik-Systemen für Hubschrauber und Drohnen. Nach Vorliegen aller rechtlichen Voraussetzungen ist der im Mai 2017 unterschriebene Anteilskaufvertrag nun am 16. August 2017 in Kraft getreten. HENSOLDT verspricht sich von der Übernahme neuen Schub für sein existierendes Avionik-Geschäft.

Die EuroAvionics-Gruppe erwirtschaftet mit rund 100 Mitarbeitern einen Umsatz von ca. 20 Millionen Euro. Sie ist besonders stark auf dem Markt für zivil zertifizierte Avionikausrüstung für Hubschrauber mit Schnittstellen zu Avionik- und Sensorsystemen von Drittanbietern. Zu ihren Produkten gehören Flugmanagementsysteme sowie Avionikcomputer und Autopilotsysteme, vor allem für Drohnen. Neben dem Hauptsitz in Pforzheim betreibt das Unternehmen Tochtergesellschaften in UK, den USA und der Schweiz.


Google Translate

Translate this page to your language:

Termine