Informationskompetenz zum Geschäftsfeld der gesamtstaatlichen Sicherheit

Airbus Helicopters für Flugtraining des britischen Militärs ausgewählt

Die britische Ascent Flight Training hat die Airbus- Hubschrauber H135 und H145 zur Ausbildung britischer Hubschrauberpiloten ausgewählt.

Ascent Flight Training ist in Partnerschaft mit dem britischen Verteidigungsministerium für die Umsetzung des Trainings in Großbritannien zuständig. Ascent ist ein 50/50 Joint Venture zwischen Babcok und Lockheed Martin. Der umfangreiche Langzeitvertrag mit Airbus Helicopters umfasst die Produktion und Lieferung der H145 und der neuesten H135 mit Helinix-Cockpit sowie einen umfassenden Support der Maschinen vor Ort.

Auch die Bundeswehr setzt in Bückeburg die H135-Familie zur Ausbildung angehender Hubschrauberpiloten ein. Dabei werden die Maschinen von Airbus Helicopters in einem Full-Service betreut. Pro Jahr werden mit der H135 in Bückeburg etwa 6.000 Flugstunden in Trainingseinsätzen geflogen.

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion