Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Sagem Sécurité und Hitachi kombinieren Fingerabdruck- und Venenerekennungstechnologien

Sagem Sécurité, Teil der SAFRAN Gruppe, kooperiert mit Hitachi zusammen um gemeinsam ein multifunktionales biometrisches Erkennungsmodul zu entwickeln. Das neue Modul soll die vorhandene Technologie von Hitachis Venen-Abbildung VeinID und Sagem Sécurité’s Fingerabdruckidentifizierung MORPHO kombinieren. Die Möglichkeit, mit einem Gerät sowohl den Fingerabdruck als auch die individuelle Verteilung der Venen und Blutgefäße unter der Haut zu überprüfen, soll bisher unerreichte Genauigkeit und Sicherheit bei der Identifizierung von Personen liefern. Das Gerät soll für alle möglichen Sicherheitsbedürfnisse anwendbar sein.

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion