Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit
50-52/18
Themen der Ausgabe vom 14. Dezember 2018
  • Untersuchungsausschuss Wer das Schauspiel um die externe Beratung im Geschäftsbereich des BMVg verfolgt und die entsprechenden Einschätzungen der Rechnungsprüfer gelesen hat, ist über die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses nicht überrascht.
  • Massive BRH-Kritik Die BWI wird durch die Bundeswehr systematisch überzahlt!
  • Eurofighter: Pilotentraining Parlamentarische Zustimmung für Beschaffung eines Pilot Synthetic Training System für das Waffensystem Eurofighter.
  • Vorhalteleistung Schienentransport Ein „Rahmenfrachtvertrag für Schienentransporte im internationalen Verkehr mit Vorhalteleistungen“ ergänzt die Bereitstellung eines gesicherten Zugangs zu strategischen Lufttransportkapazitäten für übergroße Fracht und die Vorhaltecharter für Strategischen Seetransport.

PUBLIKATIONEN

WÖCHENTLICHE AUSGABE

griephan Briefe

Insiderinformationen zum Geschäftsfeld äußere & innere Sicherheit, zum Ausrüstungsbedarf der Bundeswehr, aus den Bundestagsausschüssen sowie Analysen der wehrtechnischen Industrie. Insiderinformationen zum Geschäftsfeld äußere & innere Sicherheit.

BERLIN

griephan Kontakt

Organisationsübersichten ausgesuchter Ministerien und Behörden. Hinzu kommen auch die Organigramme der Bundestagsausschüsse Verteidigung und Haushalt sowie wichtige Personenübersichten.

AUSGABE 01 | 2017

griephan Edition

Die Ausgaben der griephan Edition behandeln jeweils ein bestimmtes Thema der erweiterten Sicherheitsvorsorge. In dieser Ausgabe: „Herausforderung globaler Handel - wer Standards setzt, schafft Märkte“.

VERANSTALTUNGS­RÜCKBLICK

07. November 2018

12. MARITIME CONVENTION

Am 07. November 2018 fand in der Landesvertretung von Schleswig-Holstein in Berlin unter dem Titel "Herausforderungen an Seeräume in Zeiten des Wandels" die 12. MARITIME CONVENTION statt.

Das Deutsche Maritime Institut (DMI) und griephan hatten führende Vertreter aus Marine, Marine-Industrie, Bundespolizei, Hafenbehörden, Politik, Wissenschaft, Ministerien und Diplomatie zu dieser Veranstaltung eingeladen.