Informationskompetenz zum Geschäftsfeld der gesamtstaatlichen Sicherheit

griephan aktuell

HENSOLDT erhält Auftrag über Artillerie-Beobachtungsmittel von der Bundeswehr

Das Sensorhaus HENSOLDT hat von der Bundeswehr einen Auftragt zur Lieferung von 30 Beobachtungs- und Aufklärungsausstattungen BAA II für die Spähwagen FENNEK des Joint Fire Support Teams (JFST) im Wert von knapp 13,3 Millionen Euro erhalten. Dazu kommt ein System für die Schulung der Soldaten. Zum Auftrag gehören zusätzlich 35 Rückfahrkameras (RFK II). Die Integration aller Sichtmittel soll bis 2022 abgeschlossen sein.

Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion