Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Angriffe auf IT größter Risikofaktor für die Wirtschaft

Die höchste aktuelle und künftige Gefährdung für die Wirtschaft stellen für eine Mehrheit der Sicherheitsexperten Angriffe auf die IT und Telekommunikation dar. Befragt wurden 244 Führungskräfte aus Unternehmenssicherheit und Sicherheitsdienstleistung. Entsprechend soll nach Aussage der Experten in den Bereichen Datenschutz und IT-Sicherheit investiert werden. Internetkriminalität, wie zum Beispiel Hacking, gehört zu den am häufigsten festgestellten Delikten. Mit derartigen Angriffen mussten sich 76% der Befragten in den letzten zwei Jahren befassen. So sehen die Experten Angriffe mittels Schadsoftware über das Internet als eines der höchsten zukünftigen Risiken an und mehr als die Hälfte rechnen damit, dass Hackerangriffe auf die IT zunehmen. Bei der Abwehr von IT-Delikten sehen sich die Unternehmen vor allem selbst in der Pflicht. Sie vertrauen dabei sowohl technischen Lösungen als auch organisatorischen Maßnahmen.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion