Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Atlas Elektronik übernimmt Bereich „Unterwasser-Systeme“ der britischen QinetiQ-Gruppe

Das Bremer Unternehmen Atlas Elektronik hat den Bereich „Unterwasser-Systeme“ des britischen Hochtechnologie-Unternehmens QinetiQ übernommen. Der Vertrag wurde bereits am 13. Mai diesen Jahrs unterzeichnet.

 

 

Atlas Elektronik wird den neuen Unternehmensteil im südenglischen Winfrith (Region Dorset) mit seinen rund 220 Mitarbeitern in die vorhandene Tochtergesellschaft Atlas Elektronik UK integrieren um ihre Präsenz auf dem britischen Markt zu verstärken.

 

Der neu erworbene Bereich verfügt über Fähigkeiten bei einer Reihe von Unterwasser-Systemen wie Sonare, Führungs- und Waffeneinsatzsysteme, Unterwasserkommunikation und Minenabwehr sowie die Technologie unbemannter Überwasserfahrzeuge.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion