Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Eurocopter zeichnet Kooperationsvertrag mit der Universität Stuttgart

Die Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik und Geodäsie der Universität Stuttgart und Eurocopter haben ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet.  Ziel ist die Zusammenarbeit bei technologischen Themen sowie bei der Ausbildung künftiger Ingenieure. Den Studierenden und Absolventen soll zudem ein einfacher Zugang zum deutsch-französisch-spanischen Hubschrauberhersteller Eurocopter geschaffen werden. Die Zusammenarbeit der Universität und des Helikopterherstellers findet auch im Bereich von Forschung und Technologie statt. Ein Schwerpunkt ist der Einsatz neuer Werkstoffe, vor allem Faserverbundwerkstoffe, und die Weiterentwicklung der entsprechenden Produktionsverfahren. Darüber hinaus wird bei der aerodynamischen Optimierung von Rotoren und Zellen sowie im Bereich der Flugsteuerung kooperiert. Konkrete Anwendungsbereiche sind die Herstellung von Rotorblättern, Hubschrauberstrukturen sowie die Fertigung von Airbustüren.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion