Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Großbritanniens Rüstungsunternehmen erwarten Wachstum trotz Wirtschaftskrise

Großbritanniens Rüstungsindustrie ist weitgehend von den Auswirkungen der globalen Finanzkrise isoliert und rechnet mittelfristig sogar mit weiterem Wachstum. Dies liege an den geplanten Langzeitausgaben und geplanten Beschaffungsprogrammen der britischen Regierung, so eine Studie von Frost & Sullivan. Dadurch sei die Branche relativ unabhängig von kurzfristigen wirtschaftlichen Zyklen. Anders würde es kleineren Ländern gehen, die Aufgrund der Finanzkrise ihre Verteidigungsausgaben ernsthaft prüfen und vorraussichtlich korrigieren müssten.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion