Informationskompetenz zum Geschäftsfeld der gesamtstaatlichen Sicherheit

Hagenuk Marinekommunikation erhält Entwicklungsauftrag der Bundeswehr

Das Bundesamt für Informationsmanagement und Informationstechnik der Bundeswehr hat bei der ATLAS-Tochter Hagenuk Marinekommunikation GmbH (HMK) die Entwicklung des Kurzwellen-HF-Radiomoduls für die streitkräftegemeinsame, verbundfähige Funkgeräteausstattung (SVFuA) beauftragt. Der Auftrag umfasst auch das entsprechende Zubehör wie Leistungsverstärker und Antennen-Anpassgeräte.
Die SVFuA ist die Basis für die künftigen softwaredefinierten Funkgeräte der Bundeswehr. Hierbei wird die mobile Funkgeräteausstattung der nächsten Generation auf der Basis der standardisierten Software Communication Architecture (SCA) entwickelt. Die Geräte können dann als Netzknoten und als Endgerät mit ladbaren, schmal- und breitbandigen Wellenformen betrieben werden.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion