Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Piratenangriffe häufen sich weltweit

DVZ Brief-Express, eine Schwesterpublikation von Griephan, berichtet:In den ersten neun Monaten dieses Jahres sind rund um den Globus mit 306 Angriffen bereits mehr Piratenattacken gemeldet worden als im gesamten Vorjahr. 2008 lag die Zahl der Angriffe noch bei 293. Das geht aus dem heute vorgelegten Piraterie-Report des Internationalen Schifffahrtsbüros (IMB) hervor, das zur Internationalen Handelskammer (ICC) gehört. Weltweit wurden laut IMB in den ersten neun Monaten dieses Jahres 114 Schiffe geentert, 34 Schiffe entführt und 88 beschossen. 661 Crewmitglieder wurden dabei als Geisel genommen, 12 verschleppt, acht werden noch vermisst. Allerdings waren die Überfälle seltener erfolgreich als 2008. So konnten die Piraten im Schnitt bislang in diesem Jahr nur eines von neun Schiffen in ihre Gewalt bringen. Im Vergleichszeitraum 2008 lag dieser Wert noch bei 1 zu 6,4.


Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion