Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Rheinmetall Defence liefert 66mm Nebelmunition an U.S. Marines

Das U.S. Marine Corps hat bei der amerikanischen Tochter American Rheinmetall Munitions von Rheinmetall Defence Nebelmunition im Wert von $8.2 Millionen bestellt. Die Nebelmunition soll die Marines sowohl im visuellen als auch im Infrarotspektrum vor Feindsicht schützen. Die 66mm MK 1 MOD 0 Munition wird ausschliesslich von den M1 Abrams, Amphibious Assault Vehicle, und dem LMV eingestzt werden.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion