Informationskompetenz zum Geschäftsfeld der gesamtstaatlichen Sicherheit

Rheinmetall Defence liefert 66mm Nebelmunition an U.S. Marines

Das U.S. Marine Corps hat bei der amerikanischen Tochter American Rheinmetall Munitions von Rheinmetall Defence Nebelmunition im Wert von $8.2 Millionen bestellt. Die Nebelmunition soll die Marines sowohl im visuellen als auch im Infrarotspektrum vor Feindsicht schützen. Die 66mm MK 1 MOD 0 Munition wird ausschliesslich von den M1 Abrams, Amphibious Assault Vehicle, und dem LMV eingestzt werden.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion