Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Südafrika storniert A400M

Südafrika hat als erster Kunde den Militärtransporter A400M von Airbus Military storniert. Als Grund wurden die gestiegenen Kosten und Verzögerungen des Projektes aufgeführt. Südafrika hatte insgesammt 8 Maschinen bestellt. Laut einem Sprecher von EADS würde der Ausstieg von Südafrika jedoch keine Auswirkungen auf die Kosten für die anderen A400M Kunden haben.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion