Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

UN-Studie warnt vor Millionen von Klimaflütlingen

Laut einer UN-Studie hat der Klimawandel einen wachsenden Einfluss auf das Flüchtlingsverhalten von Menschen in allen Regionen der Welt. Durch die globale Erderwärmung könnten bis zum Jahr 2050 über 200 Millionen Menschen von ihrer Heimat entwurzelt und auf der Flucht sein. Die Studie wurde im Rahmen der UN-Klimakonferenz in Bonn präsentiert.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion