Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

United Technologies Corp. übernimmt GE Security

United Technologies Corp. hat angekündigt, GE Security zu übernehmen. Der Vertragsabschluss unterliegt der Genehmigung durch die Aufsichtsbehörde.

GE Security ist Teil von GE Technology Infrastructure und liefert ein breitgefächertes Portfolio an Sicherheits- und Lebensrettungslösungen für den Einsatz im gewerblichen sowie im privaten Bereich. Das Angebot umfasst Brandmeldeanlagen, Lebensrettungssysteme, Alarmanlagen, Videoüberwachungs- und Zutrittskontrollsysteme. Der Hauptsitz befindet sich in Bradenton im US-Staat Florida. Das Unternehmen hat acht Produktionsstätten und beschäftigt etwa 4.700 Mitarbeiter in 26 Ländern.

Politik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion