Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

KMW soll Leguan-Brückenleger an Finnland liefern

Das finnische Beschaffungsamt (FDF) modernisiert und erweitert seine Leguan-Brückenlegerflotte. Krauss-Maffei Wegmann (KMW) unterzeichnete dazu einen Vertrag mit dem nationalen Generalunternehmer des Projektes, Patria Land Systems Oy. Mit dieser Maßnahme führt Finnland als sechster Nutzer die Fähigkeit zur Verlegung der Leguan-Kurzbrücken ein und modernisiert alle Systeme in ihrer Leistungs- und Zukunftsfähigkeit. Darüber hinaus wurden Rüstsatzlieferungen und Unterstützungsleistungen zum Bau von vier weiteren neuen Leguan-Systemen mit Leopard 2 Fahrgestell beauftragt. Der Auftrag soll zwischen 2019 und 2020 abgewickelt werden.

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion