Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Krauss-Maffei Wegmann liefert Waffenstationen an Bundespolizei

Die Bundespolizei stattet ihre geschützten Fahrzeuge mit Fernbedienbaren Leichten Waffenstationen des Typs FLW 100 von Krauss-Maffei Wegmann (KMW) aus. Der geschlossene Vertrag umfasst insgesamt 42 Waffenstationen, davon werden 21 FLW 100 bis Mitte 2019 an die Bundespolizei geliefert. Bei den restlichen Waffenstationen handelt es sich um eine Option, die an die Beschaffung und Einführung weiterer 21 Spezialfahrzeuge für die Bundespolizei geknüpft ist und spätestens Mitte 2019 ausgelöst wird. Die mit der FLW 100 ausgestatteten Fahrzeuge sollen hauptsächlich zur Sicherung von Flughäfen eingesetzt werden.

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion