Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Laser soll gegen Piraten helfen

Handelsschiffe könnten sich in Zukunft mit Laserwaffen gegen Piratenangriffe zur Wehr setzen.Der britische Rüstungskonzern BAE Systems hat ein solches High-Tech-System entwickelt. Der Laserstrahler liege als Prototyp vor, müsse vor der Markteinführung aber noch weiterentwickelt werden, sagte ein BAE- Sprecher heute in London. Die Waffe sei nicht tödlich und könne auch nicht zur Blindheit führen. Sollte es ein kommerzielles Interesse geben, werde die Waffe in jedem Fall weiterentwickelt. Wie hoch die Kosten für eine solche Abwehr sein könnten, stehe noch nicht fest, hieß es. Vor allem vor den somalischen Küsten am Horn von Afrika kapern Piraten immer wieder Handelsschiffe. Das Lasergerät ist das Ergebnis einer Studie des Konzerns, bei der herausgefunden werden sollte, wie Piraten am besten abgewehrt werden können.

Aus: DVZ Brief-Express

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion