Informationskompetenz zum Geschäftsfeld der gesamtstaatlichen Sicherheit

Rheinmetall präsentiert Leopard 2A4 auf der AAD-Messe in Kapstadt

Rheinmetall
Leopard 2A4

Mit der erstmaligen Präsentation eines Leopard 2A4-Kampfpanzers auf dem afrikanischen Kontinent hat Rheinmetall Defence auf der Africa Aerospace & Defence 2010 (AAD) in Kapstadt einen Messeauftritt gehabt. Bei den täglichen Live-Vorführungen auf dem Test-Parcours beeindruckte das Fahrzeug auch durch seine hohe Mobilität in schwerem Gelände.

Vom Leopard 2, der unverändert den Maßstab für moderne Kampfpanzer bildet, existieren insgesamt über 3.600 Exemplare, die in 16 Nutzerstaaten im Einsatz sind. Zwar nicht der Generalunternehmer des KPz Leopard 2, so ist Rheinmetall dennoch maßgeblich an der Entwicklung und Produktion des Leopard 2 beteiligt. Von insgesamt 2125 Leopard 2 in der Version A4 hat Rheinmetall 977 Systeme in Kiel vollständig hergestellt und an die Endkunden Deutschland und Niederlande geliefert.

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion