Informationskompetenz zum Geschäftsfeld der gesamtstaatlichen Sicherheit

Rheinmetall rüstet neue F125 Fregatten mit MLG aus

Rheinmetall Defence ist mit der Lieferung von zwölf weiteren Marineleichtgeschützen MLG 27 an die Deutsche Marine beauftragt worden. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf insgesamt rund 11,6 Mio EUR.

Vier neue Fregatten des Typs F125 werden mit jeweils zwei MLG 27 Geschützen ausgestattet. Vier weitere 27mm-Geschütze werden auf den neuen Einsatzgruppenversorger der Deutschen Marine integriert. Die Auslieferung der Fregatten wird ab 2014 erfolgen.

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion