Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

Rheinmetall und BAE Systems kooperieren für das ARED Radarprojekt

Antenne des Commander SL Radars.

Rheinmetall AG und BAE Systems haben angekündigt, für das ARED Luftüberwachungsprojekt zu kooperieren. Die Bundesregierung plant ab 2012 sechs Radarsysteme zur kompletten Luftraumüberwachung Deutschlands zu installieren. Das Projekt würde über fünf Jahre laufen und einen Wert über 100 Millionen Euro haben. Die Ausschreibung für das Projekt began bereits im Februar, für den Fall dass Rheinmetall die Ausschreibung gewinnt wäre die Firma der Hauptauftragnehmer während BAE Systems vornehmlich die Commander SL Radar Technologie liefern würde. Das System wird bereits erfolgreich von der Royal Air Force eingesetzt.

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion