Informationskompetenz für äußere & innere Sicherheit

SVFuA-Funkgerät erhält SCA-Zertifizierung

Die Wehrtechnische Dienststelle für Informationstechnologie und Elektronik (WTD 81) hat die SCA-Konformität des SDR-Grundgeräts (Software Defined Radio) für die streitkräftegemeinsame, verbundfähige Funkgeräteausstattung (SVFuA) der Bundeswehr bestätigt. SVFuA ist das erste europäische Funksystem, das erfolgreich konform zum internationalen Software Communications Architecture-Standard (SCA) zertifiziert wurde. Damit wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein des SVFuA-Projekts abgeschlossen. Rohde & Schwarz war 2009 damit beauftragt worden, als Projektverantwortlicher das Grundgerät zu entwickeln und nachzuweisen, dass es in Serie gefertigt werden kann.  

Die Entwicklung nach SCA-Standard ermöglicht, sowohl standardisierte als auch proprietäre Wellenformen auf das Funkgerät zu portieren. Veränderten Anforderungen kann dadurch zukünftig zeitgerecht und kosteneffizient entsprochen werden. Das Verfahren entspricht dem steigenden Bedarf an Interoperabilität, der sich für die Bundeswehr bei streitkräfteübergreifenden (Joint) wie auch multinationalen (Combined) Einsätzen ergibt.

Technik
Artikel griephan Redaktion
Anzeige
Artikel griephan Redaktion